Serenissima

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Serenissima (von lateinisch serenus, deutsch ‚heiter‘, ‚ruhig‘, ‚gelassen‘) steht für:

  • der Beiname der Republik Venedig, verkürzt aus dem offiziellen Staatstitel La Serenissima Repubblica di San Marco, deutsch ‚Die allerdurchlauchteste Republik des Heiligen Markus‘
  • der Beiname des Staats San Marino (Serenissima Repubblica di San Marino)
  • eine Bezeichnung für die A4 (Italien), eine italienische Autobahn zwischen Turin und Triest
  • Serenissima (Spiel), ein Spiel von Dominique Ehrhard
  • Automobili Serenissima, ein italienischer Kleinstserien-Sportwagenhersteller der 1960er Jahre
  • Scuderia Serenissima, ein Automobil-Rennstall, von Giovanni Volpi gegründet.
  • ein Kreuzfahrtschiff der Premier Cruises, siehe Harald Jarl


Die männliche Form Serenissimus steht für:

Dies ist eine Begriffsklärungsseite zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.