Shaun Monson

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Shaun Monson ist ein, vegan lebender,[1] Regisseur und der Regisseur der 2005 ausgezeichneten Tierrechtsdokumentation Earthlings.

Shaun arbeitete fünf Jahre an dem Film Earthlings und hiernach am zweiten Teil einer geplanten Trilogie, welcher 2015 unter dem Titel Unity veröffentlicht wurde.

Filmografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 2000: Bad Actors
  • 2001: Holy War, Un-Holy Victory
  • 2005: Earthlings
  • 2015: Unity
  • 2020: There Was a Killing

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. 2010 at 16:00 Posted by Carolyn Bailey on November 7, View Blog: Transcript of Shaun Monson's ARZone Guest Chat of 6/7 November 2010. Abgerufen am 25. Dezember 2020 (englisch).