Shinchō

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Shinchō (jap. 新潮) ist eine seit Mai 1904 monatlich im Verlag Shinchōsha erscheinende Literaturzeitschrift. Die Zeitschrift veröffentlicht die Preisträger des Kawabata-Yasunari-Literaturpreises, des Mishima-Preises und des Hagiwara-Sakutarō-Preises für Lyrik. Gegenwärtiger Chefredakteur ist seit 2003 Yuno Yutaka.

Sie gehört neben Gunzō (群像), Bungakukai (文學界), Subaru (すばる) und Bungei (文藝) zu den 5 großen Literaturzeitschriften Japans.

Weblink[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]