Sieben Quellen (Sulzbach-Rosenberg)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Sieben Quellen
Sieben Quellen.JPG
Eine der Sieben Quellen entspringt direkt dem Felsen
Lage
Land oder Region Landkreis Amberg-Sulzbach, Oberpfalz (Bayern)
Koordinaten 49° 29′ 3″ N, 11° 45′ 1″ O
Sieben Quellen (Sulzbach-Rosenberg) (Bayern)
Sieben Quellen
Sieben Quellen
Lage der Quelle
Geologie
Gebirge Fränkische Alb
Quelltyp Karstquellen
Gestein Dolomitstein
Hydrologie
Flusssystem Donau
Vorfluter Breitenbrunner BachRosenbachVilsNaabDonauSchwarzes Meer

Koordinaten: 49° 29′ 3″ N, 11° 45′ 1″ O

Die Sieben Quellen sind Karstquellen bei Sulzbach-Rosenberg in der Oberpfalz in Bayern.

Lage[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Breitenbrunner Bach
bei den Sieben Quellen
Eine der Quellen am Bachlauf

Die Sieben Quellen liegen südwestlich des Stadtteils Breitenbrunn von Sulzbach-Rosenberg im Breitenbrunner Tal. Diese Karstquellen entwässern über den Breitenbrunner Bach und den Rosenbach zur Vils. An den umgebenden Hängen ragen Dolomitfelsen in die Höhe. Das Gebiet steht unter Landschaftsschutz.

Beschreibung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

An mehreren Stellen im Breitenbrunner Tal hat die Erosion das Karstwasserniveau angeschnitten; sieben größere Quellen schütten dort klares Wasser aus den Malmdolomiten, das direkt dem Breitenbrunner Bach zufließt und ihn zu einem Flüsschen verstärkt. Seine oberste Quelle, der sogenannte Rieglasbrunnen, ist ebenfalls eine Karstquelle. Die Sieben Quellen sind vom Bayerischen Landesamt für Umwelt als Geotop 371Q002[1] ausgewiesen. Siehe hierzu auch die Liste der Geotope im Landkreis Amberg-Sulzbach.

Flora und Fauna[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Am Bachlauf können Eisvogel und Wasseramsel beobachtet werden. In der Umgebung wachsen Sumpfdotterblumen und einige Wildkräuter.

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Geotop: Karstquelle Sieben Quellen bei Sulzbach-Rosenberg (Abgerufen am 22. August 2013; PDF; 190 kB)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Sieben Quellen – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien