Smoljanen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Als Smoljanen (Smolyani) werden zwei slawische, jedoch voneinander geographisch und historisch sehr verschiedene Stämme des Mittelalters bezeichnet.

  • jener südslawische Stamm, nach denen die bulgarische Stadt Smoljan benannt ist
  • die ostslawischen Einwohner der heutigen russischen Stadt Smolensk (Russen und Weißrussen), der Legende nach soll es einen angeblichen Stamm der Smoljanen gegeben haben, denen die Gründung der Stadt zugeschrieben wird