Society for Neuroscience

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Society for Neuroscience (SfN) ist eine gemeinnützige Vereinigung von Neurowissenschaftlern und Ärzten mit Sitz in Washington, D.C.

Sie wurde 1969 gegründet und hat mehr als 42.000 Mitglieder in über 90 Ländern. Die SfN gibt wöchentlich das Journal of Neuroscience heraus. Zudem veranstaltet sie alljährlich das Neuroscience Meeting an dem etwa 30.000 Wissenschaftler aus aller Welt teilnehmen.

Präsidenten der Gesellschaft waren u. a. Vernon Mountcastle, Torsten N. Wiesel, Solomon H. Snyder, Eric Richard Kandel, Stephen F. Heinemann und David H. Hubel. Gegenwärtig (Stand 2017) ist Eric Nestler Präsident.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]