Solhan (Burkina Faso)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Solhan
Status: commune rurale
Region: Sahel
Provinz: Yagha
Einwohner: 25.512 (2006)[1]
Bürgermeister: Yaya Barry
Lage
Solhan (Burkina Faso)
Solhan (13° 23′ 0″ N, 0° 27′ 0″O)
Solhan
Burkina FasoBurkina Faso Burkina Faso
13° 23′ N, 0° 27′ OKoordinaten: 13° 23′ N, 0° 27′ O

Solhan ist sowohl eine Gemeinde (französisch commune rurale) als auch ein dasselbe Gebiet umfassendes Departement im westafrikanischen Staat Burkina Faso in der Region Sahel und der Provinz Yagha. Die Gemeinde hat 25.512 Einwohner.

In den Morgenstunden des 5. Juni 2021 kam es zu einem Anschlag, bei dem mindestens 160 Menschen getötet wurden.[2]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Ergebnisse des Zensus 2006 (Memento vom 15. Dezember 2018 im Internet Archive) (PDF; 92 kB).
  2. At least 160 killed in deadliest attack in Burkina Faso since 2015, Beitrag auf France 24 vom 5. Juni 2021, abgerufen am 7. Juni 2021.