Sonnen säen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Sonnen säen (chinesisch 种太阳, Pinyin Zhǒng tàiyáng) ist ein chinesisches klassisches Kinderlied.[1] Es besingt das Säen einer Sonne, um die Welt zu erwärmen.

Der Liedtext stammt von Li Bingxue, die Musik von Wang Furong und Xu Peidong.[2][3]

Am 1. Juni 1988 führten die jungen Schauspieler der Galaxy Youth TV Art Troupe das Lied zum ersten Mal im China Central Television auf, wodurch es landesweit bekannt wurde.[1][2][4][5]

Hintergrund[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Schriftsteller Li Bingxue wurde in einer Bauernfamilie im Kreis Xifeng, Stadt Tieling, Provinz Liaoning geboren und war zum Zeitpunkt des Schreibens ein zehnjähriger Grundschüler. Da der Winter in der nordöstlichen Landschaft sehr kalt ist, drückt das Gedicht den Wunsch des Autors nach einem warmen Leben aus und hofft, dass die ganze Welt mehr Licht und Wärme ernten wird.[6][2][7]

Die Struktur des Liedes ist ein- oder zweistimmig ohne Wiederholung. Beide Abschnitte enden mit dem Tonika Do. Der erste Abschnitt besteht aus vier Takten, die jeweils mit einem Downbeat beginnen. Der zweite Abschnitt besteht ebenfalls aus vier Phrasen: Die ersten beiden Sätze verwenden punktierte Achtel und Sechzehntelpausen mit einem kompakten Rhythmus, die letzten beiden Sätze haben eine gestreckte Melodie und einen lockeren Rhythmus.[8]

Sonnen säen wird oft als bösartiger Song abgetan, der die Hauptursache für das heiße Sommerwetter ist.[4]

Das Lied wurde verspottet, weil es den gesunden Menschenverstand verletzen würde: Die „gesäten“ Sonnen würden die Katastrophe der höheren Temperaturen in den Polarregionen und des steigenden Meeresspiegels verursachen.[9] In diesem Zusammenhang sind Experten der Kinderliedforschung der Meinung, dass die Interpretation von Kinderliedern weder überinterpretiert werden sollte, noch sollten Kinderlieder einfach mit erwachsenem Denken bewertet werden.[10]

Da die Kernfusion die Energie mit einer künstlichen Sonne erzeugt und das steuerbare Kernfusionsgerät künstliche Sonne genannt wird, wird der Wissenschaftler, der das Gerät studiert und baut, auch anschaulich als Sonnenpflanzer bezeichnet.[4][11]

Vom Chinesischen Musikerverband[12] wird es unter den Gesangsstücken für Kinder und Jugendliche mit Schwierigkeitsgrad 4 eingestuft.[13]

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Videos[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise und Fußnoten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b 经典儿歌《种太阳》原唱寇丹在央视《越战越勇》承包你的童年记忆. In: life.china.com. 17. Juni 2021. Abgerufen am 12. Juli 2021: „种太阳》的温暖旋律传唱至今,成为陪伴几代少年儿童成长的经典歌曲。(Die warme Melodie von "Planting the Sun" wird bis heute gesungen und ist zu einem Klassiker geworden, der das Aufwachsen von Generationen von Kindern begleitete.)在1988年的六一晚会上演出之后,从此唱遍大江南北。Nachdem es 1988 bei der 1. Juni Party aufgeführt worden war, wurde es seitdem im ganzen Land gesungen.“
  2. a b c 歌声里的中国:《种太阳》. 中国之声 (Weibo.com). 4. Juni 2020. Abgerufen am 7. Juli 2021: „988年中央电视台“六一”晚会上,一首充满想象力的儿童歌曲《种太阳》赢得了全国观众的喜爱。“
  3. 黄荟 (Hrsg.): 童声合唱——中外经典作品集4. 上海音乐出版社, 2018, ISBN 9787552315509.
  4. a b c 欧罗巴: 《种太阳》完全不科学吗?其实是脑洞少年在改变宇宙. 北京晚报. 19. Juli 2016. Abgerufen am 8. Juli 2021.
  5. 陈诺: 那些“种太阳”的年轻人——记中科院核聚变大科学工程创新团队. 新华社. 11. Juni 2019. Abgerufen am 8. Juli 2021.
  6. 金波 (Hrsg.): 中国小诗人诗选. 中国少年儿童出版社, 北京 1988, ISBN 7500703996, S. 66.
  7. 黄荟 (Hrsg.): 童声合唱——中外经典作品集4. 上海音乐出版社, 2018, ISBN 9787552315509.
  8. 邵宁 (Hrsg.): 音乐赏析. 上海音乐学院出版社, 上海 2013, ISBN 9787806928462, S. 169.
  9. 种太阳, bilibili.com
  10. 儿歌不宜用成人眼光过度分析!. In: 周到上海(新闻晨报. 6. März 2018. Abgerufen am 8. Juli 2021.
  11. 陈诺: 那些“种太阳”的年轻人——记中科院核聚变大科学工程创新团队. In: gov.cn. 新华社. 11. Juni 2019. Abgerufen am 8. Juli 2021.
  12. Chinesischer Musikerverband (chin. Zhongguo yinyuejia xiehui 中国音乐家协会, Abk. Zhongguo yinxie 中国音协; engl. en:Chinese Musicians' Association)
  13. fspiano.net