Trockengrund-Spitzmaus

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Sorex ugyunak)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Trockengrund-Spitzmaus
Systematik
Überordnung: Laurasiatheria
Ordnung: Insektenfresser (Eulipotyphla)
Familie: Spitzmäuse (Soricidae)
Unterfamilie: Soricinae
Gattung: Rotzahnspitzmäuse (Sorex)
Art: Trockengrund-Spitzmaus
Wissenschaftlicher Name
Sorex ugyunak
Anderson & Rand, 1945

Die Trockengrund-Spitzmaus (Sorex ugyunak) ist eine Art aus der Gattung der Rotzahnspitzmäuse. Sie ist eng verwandt mit der Amerikanischen Masken-Rotzahnspitzmaus. Wie diese zählt sie zur Fauna der Arktis. Ihre Verbreitung reicht vom nördlichen Alaska bis nach Nordkanada und der Westküste der Hudson-Bay. Anders als die Amerikanische Masken-Rotzahnspitzmaus ist ihr Lebensraum die Tundra, in der Weiden und Birken lediglich eine geringe Höhe erreichen.

Verbreitungskarte der Trockengrund-Spitzmaus

Die Körperlänge der Trockengrund-Spitzmaus beträgt inklusive Schwanz zwischen 75 und 105 Millimeter. Ihr Gewicht beträgt lediglich zwischen 3,0 und 5,5 Gramm.

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Richard Sale: A Complete Guide to Arctic Wildlife. Christopher Helm, London 2006, ISBN 0-7136-7039-8.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Trockengrund-Spitzmaus (Sorex ugyunak) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien