Spitzli (Appenzellerland)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Spitzli
Höhe 1519 m ü. M. oder 1520 m
Lage Schweiz, Kanton Appenzell Ausserrhoden
Gebirge Ostschweizerische Voralpen, Appenzeller Alpen
Koordinaten 740263 / 238564Koordinaten: 47° 16′ 59″ N, 9° 17′ 34″ O; CH1903: 740263 / 238564
Topo-Karte map.wanderland.ch
Spitzli (Appenzellerland) (Kanton Appenzell Ausserrhoden)
Spitzli (Appenzellerland)
Gipfelkreuz auf dem Spitzli mit aufgeschlagenem Gipfelbuch

Gipfelkreuz auf dem Spitzli mit aufgeschlagenem Gipfelbuch

Vorlage:Infobox Berg/Wartung/BILD1
Vorlage:Infobox Berg/Wartung/TOPO-KARTE

Das Spitzli ist ein – je nach Quelle – 1519 m ü. M.[1][2] oder 1520 m[3] hoher Berg in den Ostschweizerischen Voralpen bzw. im Appenzellerland. Er liegt südlich des Ortes Urnäsch. Auf den Berg führen mehrere Wanderwege.

Das ganze Gebiet des Spitzli steht unter «totale[m] Pflanzenschutz».[4]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. map.geo.admin.ch. Schweizerische Bundesverwaltung, abgerufen am 15. August 2012.
  2. Helmut Dumler: Appenzeller Land. Die schönsten Tal- und Höhenwanderungen. 6. Auflage. Bergverlag Rother, München 2008, ISBN 978-3-7633-4086-6, Tour 4: Spitzli, 1519 m, S. 26–27.
  3. Kompass Wanderkarte 112: Appenzellerland, St. Gallen, Säntis. 1:50 000, ISBN 978-3-85491-461-7.
  4. 422.111.1 - Regierungsratsbeschluss über die Pflanzenreservate im Kanton Appenzell A.Rh. vom 20.06.1960, in Kraft seit: 20.06.1960 Aktuelle Version in Kraft seit: 31.03.1969, (Beschlussdatum: 31.03.1969). Abgerufen am 9. Februar 2012.