Stückgröße

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst.
Belege fehlen. --SteEis (Diskussion | Bewertung | Beiträge) 20:31, 10. Dez. 2018 (CET)

Eine Stückgröße ist eine Größe in der Wirtschaftswissenschaft, die eine sonst insgesamt erfasste Größe pro Stück (z. B. pro Produkteinheit) betrachtet. Dadurch werden oft ganz andere Extrempunkte der Kurvenverläufe gefunden.

Man unterscheidet folgende Stückgrößen:

  • Kosten
    • Stückkosten
      • variable Stückkosten:
      • fixe Stückkosten: (siehe auch Fixkostendegression)
      • gesamte (durchschnittliche) Stückkosten:
  • Erlös
    • Stückerlös
      • fixer Stückerlös:
      • variabler Stückerlös:
      • gesamter (durchschnittlicher) Stückerlös:
  • Gewinn
    • Stückdeckungsbeitrag:
    • durchschnittlicher Stückgewinn: