St Erth

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Koordinaten: 50° 9′ N, 5° 25′ W

St Erth
St Erth (Vereinigtes Königreich)
St Erth
St Erth
Lage von St Erth
Lage im District Penwith Lage im ehemaligen District Penwith
Basisdaten
Status Civil Parish
Region South West England
Zerem. Grafschaft Cornwall
Trad. Grafschaft Cornwall
Verwaltungssitz St Erth
Einwohner 1384 (2000)
Postleitzahl TR27 6xx
Telefonvorwahl 01736
Teilorte Treloweth, Chenhalls
Website -

St Erth (Kornisch: Lannudhno oder Praze Pras) ist ein Ort und eine Gemeinde im ehemaligen District Penwith der Grafschaft Cornwall in England. Die Gemeinde grenzt im Westen an Ludgvan, im Norden an Hayle, im Süden an St Hilary und im Osten an den ehemaligen District Kerrier.

Der Namen des Ortes kommt von dem irischen Heiligen St. Erc, der während des Mittelalters die Bevölkerung Cornwalls missionierte.

Die jetzige Kirche wurde um 1215 erbaut. Eine andere Kirche soll auf dem St Erth Hill gestanden haben und von dort das ganze Dorf überblickt haben. Der Ort hat einen Kilometer vom Ortskern entfernt einen Bahnhof an der Cornish Main Line Plymouth–Penzance liegt, der Ausgangspunkt der St Ives Bay Line.

Das Star Inn im Ortszentrum ist ein altes Gasthaus, das bereits seit dem 15. Jahrhundert besteht und früher ein Rastplatz für Kutscher war, die das Zinn der Bergwerke Penwiths transportierten.

In St Erth wurde 1767 der Geologe, Politiker und Schriftsteller Davies Gilbert († 1839) geboren.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Kirche von St Erth
 Commons: St Erth – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien