Starting-Quarterback

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Starting Quarterback ist eine übliche Bezeichnung für den Stammquarterback einer American-Football-Mannschaft. Als Starter werden im American Football, die Spieler bezeichnet, die beim ersten Spielzug ihrer Einheit (Offense bzw. Defense), auf dem Feld stehen und somit von Anfang an spielen. Er gilt oft als wichtigster Spieler eines Teams und als Aushängeschild eines Franchise. Daher werden herausragende Starting Quarterbacks auch als Franchise Quarterbacks bezeichnet.

Mit fünf Super-Bowl-Siegen ist Tom Brady derzeit der erfolgreichste Starting Quarterback der NFL.[1] Der älteste Starting Quarterback war Steve DeBerg, der 1998 im Alter von 44 Jahren und 279 Tagen für die Atlanta Falcons auflief.[2]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Vergesst Peyton Manning: Jetzt ist Tom Brady der Größte aller Zeiten. In: www.ran.de. 2. Februar 2015 (ran.de [abgerufen am 2. November 2016]).
  2. The oldest starting quarterback in NFL history knows that Tom Brady is coming for his record. Abgerufen am 19. Mai 2017.