State of Georgia

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Seriendaten
OriginaltitelState of Georgia
ProduktionslandVereinigte Staaten
OriginalspracheEnglisch
Jahr2011
Länge22 Minuten
Episoden12 in 1 Staffel
GenreSitcom
ProduktionKirk J. Rudell, Jennifer Weiner
Erstausstrahlung29. Juni 2011 (USA) auf ABC Family

State of Georgia (Arbeitstitel: The Great State of Georgia) ist eine zwölfteilige US-amerikanische Fernsehserie, die vom 29. Juni bis zum 17. August 2011 auf ABC Family ausgestrahlt wurde. Die Produktion der Serie wurde am 16. September 2011 eingestellt.[1]

Handlung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Georgia Chamberlain ist eine Nachwuchsschauspielerin mit einem ausgesprochen großen Ego. Gemeinsam mit ihrer besten Freundin Jo, eine Wissenschaftlerin, zieht sie nach New York City, um dort ihr Glück als Schauspielerin zu versuchen. Bei ihrer Tante Honey finden sie ein Stück Heimat, denn Honey war eine gute Freundin von Georgias verstorbene Mutter. Georgias Ex-Freund Luke, der immer noch heimlich in sie verliebt ist, kommt nach New York und will sie und Jo wieder nach Hause holen.

Produktion[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Februar 2011 gab ABC Family bekannt, dass der Pilot State of Georgia als Serie geordert wird.[2] Die Serie besteht nur aus zwölf Folgen und zeigt Raven-Symoné in einer weiteren Sitcom nach ihrer Erfolgsserie Raven blickt durch.

Charaktere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Georgia Chamberlain (Raven-Symoné)
Sie ist eine Nachwuchsschauspielerin, die in New York ihre Karriere starten will.
Jo Pye (Majandra Delfino)
Sie ist Georgias beste Freundin und Wissenschaftlerin.
Luke (Brock Cuchna)
Er ist Georgias Ex-Freund und ist immer noch in sie verliebt. Er kommt nach New York um sie wieder nach Hause zu holen.
Tante Honey (Loretta Devine)
Sie ist die Vermieterin von Georgia und Jo in New York. Zudem ist sie eine alte Freundin von Georgias verstorbener Mutter.

Ausstrahlung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Serie wurde ab dem 29. Juni 2011 auf ABC Family ausgestrahlt. Die Pilotfolge verfolgten 1,31 Millionen Zuschauern.[3] Das Serienfinale wurde am 17. August 2011 ausgestrahlt.

Episodenliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Originaltitel Deutscher Titel Erstausstrahlung Deutschsprachige
Erstausstrahlung
1. Pilot 29. Juni 2011
2. Flavor of the Week 6. Juli 2011
3. Best Friends For-Never 13. Juli 2011
4. The Mole 20. Juli 2011
5. Know When to Fold 'Em 27. Juli 2011
6. R-E-S-P-E-C-T 3. August 2011
7. Mo' Honey, Mo' Problems 3. August 2011
8. There's a Place for Us 3. August 2011
9. Foot in the Door 3. August 2011
10. The Popular Chicks 10. August 2011
11. Locked Up, A Broad 17. August 2011
12. It's Not Easy Being Green 17. August 2011

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Nellie Andreeva: UPDATE: ABC Family Renews ‘Make It Or Break It’, Gives Back Order To ‘Lying Game’, Picks Up 4 Pilots, Cancels ‘State Of Georgia’. Deadline.com. 16. September 2011. Abgerufen am 16. September 2011.
  2. ABC Family gibt grünes Licht für drei neue Serien
  3. Cable Ratings: 'Royal Pains' 'Necessary Roughness' Top Wednesday Cable + 'Franklin & Bash,' Not So Raven? & Much More