Steakknife

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Steakknife ist eine Punk-/Hardcore-Band aus Saarbrücken.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Band wurde 1989 unter dem Namen "Ankry Simons" gegründet, benannte sich aber mit Erscheinen der ersten Platte "Godpill" um in "Steakknife". Die Band hatte etliche Besetzungswechsel – unter anderem spielten: Joke (Gitarre, 1991), Hebbel (Bass, 1991–1993), Trixi Poodle (Bass, 1996), Thomas H. (Bass, Gitarre, 1991–1997) und Rocket A. Polle (Gitarre, Gesang, 1993–2002). Ab 2002 blieb die unten aufgeführte Besetzung stabil.

Diskografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Alben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Godpill (1995, X-MIST)
  • Songs Men Have Died For (1997, Steakhouse (Vinyl) und Semaphore (CD))
  • Plugged Into The Amp Of God (2000, Nois-o-lution)
  • Stuff 1991-2004 (2004, Nois-o-lution)
  • Parallel Universe Of The Dead (2007, Rookie Records)
  • One Eyed Bomb (2015, Rookie Records)

Bandbesetzung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Lee Hollis – Gesang
  • L. Demon – Gitarre, Gesang
  • Lorenzo Stiletti – Schlagzeug
  • Marc André LeMieps – Gitarre, Gesang, Programming
  • Hell-G – Bass, Gesang

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]