Stokksund

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Stokksund
Stokksund Norwegen.jpg
Verbindet Gewässer „Stokken“
mit Gewässer
Trennt Landmasse Stokkøya
von Landmasse Skandinavische Halbinsel
Daten
Geographische Lage 64° 2′ 59″ N, 10° 3′ 33″ OKoordinaten: 64° 2′ 59″ N, 10° 3′ 33″ O
Stokksund (Trøndelag)
Stokksund
Inseln Høgholmen, Langholmen, Kjerkholmen, Purkholmen, Brennholmen, Krokholmen, Hansholmen
Brücken Stokkøybrua

Der Stokksund ist eine für größere Schiffe extrem schwierig zu passierende Meerenge. Sie müssen teils im zickzack durch die enge Passage fahren. Die Route der Hurtigrutenschiffe führt auf dem Weg von Trondheim nach Rørvik durch diesen Sund. An ihm liegen die Orte Stoksund, Stokknes und Harsvika, die zur Kommune (Gemeinde) Åfjord gehören. Zwischen den Orten Stoksund und Stokknes überquert die Brücke Stokkøybrua den Stokksund. Das Gebiet liegt in der norwegischen Region Trøndelag.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Harsvika im Stokksund