Strana demokratického socialismu

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Partei des Demokratischen Sozialismus (tschechisch Strana demokratického socialismu, SDS) ist eine tschechische politische Partei.

Sie wurde in den 1990er Jahren von enttäuschten Mitgliedern der Kommunistischen Partei Böhmens und Mährens gegründet, die den orthodox marxistisch-leninistischen Kurs der KP nicht mehr mittragen wollten. Zwischenstationen bei der Entstehung waren die Parteien Levý blok (Linker Block) und Strana demokratické levice (Partei der demokratischen Linken). 2004 gehörte die Partei zu den Gründungsparteien der Europäischen Linken.

Parteivorsitzender ist seit 2004 Milan Neubert.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]