Suhail

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Suhail, auch Sohail, Soheil, Suheil oder Souhail (arabisch سهيل, DMG Suhail), ist ein arabischer männlicher Vorname. Die entsprechende weibliche Form Suhaila, auch Souhaila oder ähnlich (سهيلة, DMG Suhaila) ist ein weiblicher Vorname.

Bedeutung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bei Hans Wehr wird als einzige Bedeutung des Wortes der Name des Sterns Canopus angegeben, des zweithellsten Fixsterns am Himmel.[1] Der Name kann in Verbindung gebracht werden mit der Wortwurzel shl (سهل), was „glatt, eben, weich, leicht, bequem, mühelos, einfach“ (سَهل, DMG sahl) beziehungsweise „glatt, eben, weich et. sein“ (سَهُلَ, DMG sahula) bedeutet.[2][3]

Die weibliche Form Suhaila (سهيلة, DMG Suhaila) dient auch als weiblicher Vorname.[4]

Geographische Namen, die den Bestandteil Suhail enthalten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Name von Sternen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Suhail ist in der arabischen Astronomie das Namensattribut folgender Sterne:

Name historischer Persönlichkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Familienname[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Namensträger (Vorname Suhail, Souhail, Suheil)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Namensträgerinnen (Vorname Suhaila, Souhaila)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Hans Wehr: Arabisches Wörterbuch für die Schriftsprache der Gegenwart. Wiesbaden 1998, Eintrag سهيل (S. 608).
  2. Suhail. Behind the Name, abgerufen am 30. Juni 2020.
  3. Hans Wehr: Arabisches Wörterbuch für die Schriftsprache der Gegenwart. Wiesbaden 1998, Eintrag سهيل (S. 607).
  4. Suhaila. Behind the Name, abgerufen am 30. Juni 2020.