Sun Group

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Sun Group

Kal Media Services Pvt. Ltd.
Kal Airways Pvt. Ltd.

Rechtsform Privately held company
Gründung 1992
Sitz Chennai, Tamil Nadu
Leitung Kalanithi Maran, President
Branche Massenmedien, Luftfahrt
Website sun.in

Sun Group ist ein indischer Mischkonzern mit Hauptsitz in Chennai, Tamil Nadu, Indien. Die Gruppe wurde vom indischen Milliardär Kalanidhi Maran und seinen Familienmitgliedern 1992 gegründet. Sun Group ist nach eigenen Angaben Indiens größter Medienkonzern mit einer Reichweite von mehr als 95 Millionen Haushalten in Indien.[1] Die Sun Group ist unterteilt in zwei Verwaltungseinheiten.

Kal Media Services Pvt. Ltd.[Bearbeiten]

  • 32 Fernsehsender Sun TV Network
  • 45 Radiosender in Indien
  • 3 Zeitungen, die Dinakaran, Tamil Murasu und Malai Murasu gehören zu den auflagenstärksten tamilischen Tageszeitungen.
  • 6 Zeitschriften, die Magazine Kungumum, Kungumam Thozhi, Mutharam, Vannathirai, Kumguma Chimizh und Aanmigam Palan erscheinen wöchentlich.
  • Sun Pictures, Filmproduktionsgesellschaft

Kal Airways Pvt. Ltd.[Bearbeiten]

  • SpiceJet, die 2005 gegründete Fluggesellschaft beförderte bereits 2008 4,069 Millionen Passagiere.[2]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. One of the largest business conglomerate in India auf sun.in, abgerufen 28. Juli 2013.
  2. Domestic passengers carried by Indian scheduled airlines in 2008 auf dare.co.in, abgerufen 27. Juli 2013.

Weblinks[Bearbeiten]