Sun National Bank Center

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Sun National Bank Center
Das Sun National Bank Center in Trenton
Das Sun National Bank Center in Trenton
Frühere Namen

Sovereign Bank Arena (1999–2009)

Daten
Ort 81 Hamilton Avenue
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Trenton, New Jersey 08611
Koordinaten 40° 12′ 41,4″ N, 74° 45′ 26,2″ WKoordinaten: 40° 12′ 41,4″ N, 74° 45′ 26,2″ W
Eigentümer Mercer County Improvement Authority
Betreiber Global Spectrum
Baubeginn 2. Dezember 1997
Eröffnung 6. Oktober 1999
Oberfläche Parkett
Eisfläche
Kunstrasen
Kosten 53 Mio. US-Dollar
Architekt Vitetta Group
Kapazität 7.605 Plätze (Eishockey)
8.600 Plätze (Basketball)
8.500 Plätze (Konzerte)
Verein(e)

Das Sun National Bank Center ist eine Multifunktionsarena in der US-amerikanischen Stadt Trenton im Bundesstaat New Jersey. Der Eigentümer der Halle ist der Mercer County, in welchem Trenton liegt.[1]

Kapazität[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Kapazität der Halle schwankt in Abhängigkeit von der Art der Veranstaltung. Grundsätzlich erfolgte die Auslegung für 8.500 Plätze. Für Konzerte kann jedoch eine Kapazität von bis zu 10.500 Plätzen bereitgestellt werden.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. sunnationalbankcenter.com: Ownership & Management, Eigentumsverhältnisse des Sun National Bank Center