Suojarwi (See)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Suojarwi
Geographische Lage Republik Karelien (Russland)
Zuflüsse Aitonjoki
Abfluss SchujaOnegasee
Orte am Ufer Suojarwi
Daten
Koordinaten 62° 11′ N, 32° 23′ OKoordinaten: 62° 11′ N, 32° 23′ O
Suojarwi (See) (Republik Karelien)
Suojarwi (See)
Höhe über Meeresspiegel 137 m
Fläche 58,5 km²[1]
Länge 20,5 km
Breite 4,7 km
Maximale Tiefe 24 m
Mittlere Tiefe 3,5 m
Einzugsgebiet 2120 km²[1]
Vorlage:Infobox See/Wartung/NACHWEIS-SEEBREITEVorlage:Infobox See/Wartung/NACHWEIS-MAX-TIEFEVorlage:Infobox See/Wartung/NACHWEIS-MED-TIEFE

Der Suojarwi (russisch Суоярви, finnisch Suojärvi) ist ein See in der Republik Karelien in Nordwestrussland.

Der See hat eine Fläche von 58,5 km². Er wird von der Schuja zum südöstlich gelegenen Onegasee entwässert. Die gleichnamige Stadt Suojarwi liegt am Südwestufer des Sees.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Suojarwi im Staatlichen Gewässerverzeichnis der Russischen Föderation (russisch)