Surju

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Surri)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Surju
Wappen
Wappen
Flagge
Flagge
Staat: Estland Estland
Kreis: Pärnumaa lipp.svg Pärnu
Koordinaten: 58° 14′ N, 24° 43′ OKoordinaten: 58° 14′ N, 24° 43′ O
Fläche: 357,9 km²
 
Einwohner: 1.015 (01.2006)
Bevölkerungsdichte: 3 Einwohner je km²
Zeitzone: EET (UTC+2)
 
Gemeindeart: ehemalige Landgemeinde
Website:
Karte von Estland, Position von Surju hervorgehoben

Surju (deutsch: Surri) ist eine ehemalige estnische Landgemeinde im Kreis Pärnu mit einer Fläche von 357,9 km². Sie wurde erstmals 1544 urkundlich erwähnt. Seir 2017 ist Surju Teil der Landgemeinde Saarde.

Surju liegt 24 km von Pärnu entfernt und hat 1015 Einwohner (Stand: 1. Januar 2006). Neben dem Hauptort Surju umfasste sie die Dörfer Metsaääre, Jaamaküla, Lähkma, Saunametsa, Kikepera, Kalda, Ristiküla, Kõveri, Ilvese und Rabaküla. 78 % der Fläche sind von Wäldern bedeckt.

Partnergemeinde von Surju ist Rusko in Finnland (seit 1996).

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]