Susanne Böhm

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Susanne Böhm, geborene Hoppe (* 2. Juni 1977 in Köthen), ist eine deutsche Journalistin und Fernsehmoderatorin.[1]

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bereits während der Schulzeit begann Susanne Böhm zu modeln. Nach dem Abitur zog sie 1996 nach Hamburg und startete ihre Karriere zunächst als Model, später als Fashion Stylistin. Von 2001 bis 2005 studierte sie Journalistik an der Universität Hamburg und absolvierte im Anschluss daran einen Masterstudiengang an der Hamburg Media School.[2] Parallel zum Studium moderierte Susanne Böhm das SAT.1-Boulevard-Magazin Blitz und arbeitete als Stylistin für das Pro7-Mittagsmagazin Avenzio – schöner Leben!

Seit 2006 präsentiert sie bei RTL Nord – im Wechsel mit Kollegen – die Sendung Guten Abend RTL.[3] In ihrem Talk-Format Susanne trifft! interviewt die Fernsehjournalistin seit 2009 Schauspieler, Musiker und andere Prominente an bekannten Hamburger Locations. In den vergangenen Jahren führte sie Gespräche mit Joey Kelly, Tim Bendzko, Jürgen Prochnow, Ben Becker, Cornelia Poletto, Bülent Ceylan, Martin Rütter, Till Brönner u.v.a.

Susanne Böhm ist seit 2009 mit dem Fotografen Chris Böhm verheiratet und lebt in Hamburg.[4] Sie haben zwei Kinder.[2][5]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Susanne Böhm. Hamburg Media School.
  2. a b Anke Katte: Im Norden vor der TV-Kamera. Super Sonntag, Redaktion Dessau-Roßlau, 15. April 2016
  3. RTL- Moderatorin Böhm verliert Baby im neunten Monat. Kronen Zeitung, 15. Dezember 2010.
  4. Zur Person: Susanne Böhm. Hamburger Abendblatt, 16. Juli 2010
  5. TV-Moderatorin Susanne Hoppe sagte Ja. Hamburger Abendblatt, 14. September 2009.