Synagoge (Pelhřimov)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Synagoge in Pelhřimov

Die Synagoge in Pelhřimov (deutsch Pilgram), einer tschechischen Stadt im Okres Pelhřimov, wurde 1890/91 errichtet.

Die Synagoge im Stil der Neugotik wurde nach Plänen des Wiener Architekten Max Fleischer erbaut. Sie hatte getrennte Eingänge für Männer und Frauen und eine Frauenempore.

Im Jahr 1941 wurde die Synagoge geschlossen und Ende der 1960er Jahre abgerissen.

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Koordinaten fehlen! Hilf mit.