TED Notepad

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
TED Notepad
Screenshot
TED Notepad 4.5.2
Basisdaten
Entwickler Juraj Simlovic
Aktuelle Version 6.1.1[1]
(4. Dezember 2016)
Betriebssystem Microsoft Windows
Programmiersprache C, Assembler
Kategorie Texteditor
Lizenz Freeware
deutschsprachig nein
http://jsimlo.sk/notepad/

TED Notepad ist ein Freeware-Texteditor für Windows zur Erstellung von einfachen Textdateien, aber auch zum Schreiben von Programm- und anderem Code geeignet. Auch extrem große Dateien werden ohne Geschwindigkeitsverlust verarbeitet.

TED Notepad wurde ab 2001 von Juraj Simlovic an der Fakultät für Mathematik und Physik der Prager Karls-Universität entworfen. Das Hauptaugenmerk lag dabei von Beginn an auf Geschwindigkeit und Effizienz.[2] Das Programm ist portabel, lässt sich also direkt von einem USB-Speicherstick an jedem Windows-PC ohne Installation benutzen.

Funktionen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Viele Tastaturkürzel, auch für Phrasen
  • Viele Textwerkzeuge
  • Sekundärsuche und -ersetzen
  • Umfangreiche Textstatistiken
  • Spezielle Wortbeendigung
  • Favoritenmenü
  • Externe Programme können aus dem Editor heraus ausgeführt werden
  • Unterstützung für die Zeichenkodierungen ANSI, Unicode, Unicode Big Endian und UTF-8, sowie Windows-, UNIX- und Mac-Zeilenschaltungen

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise und Anmerkungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Changelog (Englisch)
  2. The story of TED Notepad, abgerufen am 3. Mai 2017.