TS Struck

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
TS Struck
Vorlage:Infobox Fußballklub/Wartung/Kein Bild
Basisdaten
Name Turn- und Sportfreunde Struck Remscheid 1919 e.V.
Sitz Remscheid, NRW
Gründung 1919
Farben rot-schwarz
Präsident Dirk Aukschlat
Website www.tsstruck-remscheid.de
Erste Mannschaft
Trainer Ramazan Dagdas
Spielstätte Sportanlage Neuenhof
Plätze unbek.
Liga Kreisliga A Remscheid
2016/17 9. Platz

Die TS Struck, früher auch TuS Struck genannt, (offiziell: Turn- und Sportfreunde Struck Remscheid 1919 e.V.) sind ein 1919 gegründeter Sportverein aus dem Remscheider Stadtteil Struck. Der Verein bietet die Sportarten Fußball, Turnen und Tischtennis an.

Fußballabteilung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Herren-Fußballmannschaft des Vereins spielt in der Saison 2016/17 in der Kreisliga A Remscheid. In den 1990er Jahren spielte der Verein zeitweise in der Landesliga Niederrhein. Größter sportlicher Erfolg war das Erreichen der 1. Hauptrunde des DFB-Pokals in der Saison 1977/78, in der man mit einer 1:2-Niederlage beim FC Rastatt 04 ausschied. Die Frauen-Fußballmannschaft des Vereins spielt in der Saison 2016/17 in der Bezirksliga Niederrhein.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]