Tabaksteuergesetz (Deutschland)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Basisdaten
Titel: Tabaksteuergesetz
Früherer Titel: Gesetz, die Besteuerung des Tabaks betreffend
Abkürzung: TabStG
Art: Bundesgesetz
Geltungsbereich: Bundesrepublik Deutschland
Rechtsmaterie: Steuerrecht
Fundstellennachweis: 612-1-8
Ursprüngliche Fassung vom: 28. Mai 1868
(BGBl. S. 319)
Inkrafttreten am: 29. Juni 1868
Neubekanntmachung vom: 1. September 1972
(BGBl. I S. 1633)[1]
Letzte Neufassung vom: 15. Juli 2009
(BGBl. I S. 1870)
Inkrafttreten der
Neufassung am:
22. Juli 2009
bzw. 1. April 2010
Letzte Änderung durch: Art. 6 G vom 4. April 2016
(BGBl. I S. 569, 584)
Inkrafttreten der
letzten Änderung:
20. Mai 2016
(Art. 8 G vom 4. April 2016)
GESTA: F021
Weblink: Text des Gesetzes
Bitte den Hinweis zur geltenden Gesetzesfassung beachten.

Das Tabaksteuergesetz regelt die Erhebung der Tabaksteuer in Deutschland.

Besteuerung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Tabaksteuer ist von ihrer Steuerart her eine indirekte Bundessteuer und wird als Verbrauchsteuer angesehen. Besteuert werden Tabakwaren nach § 1 Abs. 1 Satz 1 TabStG, darunter fallen u.a. Zigarren, Zigaretten und Rauchtabak.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nachdem im Dreißigjährigen Krieg der Tabakgenuss in Deutschland in Mode kam, wurde versucht, durch Verbote dem zu begegnen. Danach kam eine Phase der fiskalischen Nutzbarmachung von Rohtabak durch Staatsmonopole oder Luxussteuern.[2]

1819 führte Preußen eine Gewichtsteuer auf Tabakblätter ein. Nach der Reichsgründung wurde 1879 eine Reichstabaksteuer in Form einer Gewichtsteuer fortgeführt.

Seit 1949 wird die ehemalige fortgeführte Reichssteuer als Bundessteuer weitergeführt.

Europa[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Tabaksteuer wurde in Europa von allen Staaten erhoben, wobei sich die Steuersätze und die Steuergrundlagen zum Teil erheblich unterschieden. Grundsätzlich wurde die Tabaksteuer innerhalb der Europäischen Union zum 1. Januar 1993 harmonisiert.[2]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Neubekanntmachung des Tabaksteuergesetzes vom 6. Mai 1953 (BGBl. I S. 169).
  2. a b BMF Glossar Tabaksteuer.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rechtshinweis Bitte den Hinweis zu Rechtsthemen beachten!