Taldyk-Pass

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
x
Taldyk-Pass
Blick vom Taldyk-Pass nach Norden

Blick vom Taldyk-Pass nach Norden

Himmelsrichtung Nord Süd
Passhöhe 3615 m
Gebiet Osch (Kirgisistan)
Wasserscheide Kurschab Kysylsuu
Talorte Akbosaga Sarytasch
Ausbau Fernstraße M41 (Pamir Highway)
Erbaut 1930–1932
Gebirge Alaigebirge
Karte
Taldyk-Pass (Kirgisistan)
Taldyk-Pass
x x
Koordinaten 39° 45′ 54″ N, 73° 10′ 6″ OKoordinaten: 39° 45′ 54″ N, 73° 10′ 6″ O
k

Der Taldyk-Pass (kirgisisch Талдык ашуусу) ist ein Gebirgspass im Osten des Alai-Gebirges in Kirgisistan.

Der Pass befindet sich in 3615 m Höhe. Über ihn führt ein wichtiger zentralasiatischer Verbindungsweg, die sogenannte Pamir-Hochstraße (russisch Pamirsky Trakt), von Osch im Ferghanatal über Sarytasch im Alai-Tal nach Chorugh in Tadschikistan. Die Straße verläuft hier parallel zur etwa 50 km weiter östlich befindlichen chinesischen Grenze in Nord-Süd-Richtung.