Taounate

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel behandelt die Stadt Taounate. Zur gleichnamigen Provinz siehe Taounate (Provinz).
Taounate
تاونات
ⵜⴰⵡⵏⴰⵜ
Taounateتاوناتⵜⴰⵡⵏⴰⵜ führt kein Wappen
Taounateتاوناتⵜⴰⵡⵏⴰⵜ (Marokko)
Taounateتاوناتⵜⴰⵡⵏⴰⵜ
Taounate
تاونات
ⵜⴰⵡⵏⴰⵜ
Basisdaten
Staat: Marokko
Region: Fès-Meknès
Provinz: Taounate
Koordinaten 34° 32′ N, 4° 38′ WKoordinaten: 34° 32′ N, 4° 38′ W
Einwohner: 32.380

Taounate (arabisch تاونات Tawnat, Tamazight: ⵜⴰⵡⵏⴰⵜ) ist eine Stadt in Marokko. Sie ist seit 1977 die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz in der Region Fès-Meknès.

Geographie und Wirtschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Barrage Sahla und Taounate - Luftbild (2014)

Die Stadt liegt am südlichen Fuße des Rif-Gebirges auf der Ebene oberhalb des Wadi Sra (Oued Sra).

Im Umland wird Landwirtschaft und Viehzucht betrieben. Angebaut wird vor allem Weizen, außerdem Obst und Früchte wie Kirschen, Äpfel, Pfirsiche, Feigen sowie Oliven für die Ölproduktion. Auf den umliegenden Hügeln gibt es Plantagen von Zedern und Korkeichen.

Söhne und Töchter der Stadt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Hamish Brown, Keith Drew, Mark Ellington, Daniel Jacobs & Shaun McVeigh: The Rough Guide to Morocco. 10. Auflage, Rough Guides, 2013, S. 148, ISBN 1-409-36241-8 (englisch)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Taounate – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
  • Taounate in der Encyclopaedia Britannica Online, abgerufen am 14. Juli 2014