Tata Sons

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Tata Sons Limited ist die Holdinggesellschaft der Tata-Gruppe und hält den Großteil der Anteile an diesen Unternehmen. Es wurde als Handelsunternehmen von dem Konzerngründer Jamshedji Tata im Jahr 1868 gegründet. Der Vorsitzende der Tata Sons ist traditionell der Vorsitzende der Tata-Gruppe. Über 66 % des Aktienkapitals von Tata Sons ist durch philanthropische Stiftungen der Mitglieder der Familie Tata gehalten. Die beiden größten dieser Trusts sind der Sir Dorabji Tata Trust und der Sir Ratan Tata Trust, die von den Familien der Söhne Jamshedji Tatas gegründet wurden.

Tata Sons ist der Besitzer der in Indien und mehreren anderen Ländern registrierten Tata-Namen und -Warenzeichen. Diese werden von verschiedenen Tata-Firmen in Bezug auf ihre Produkte und Dienste verwendet. Die Nutzungsbedingungen der Konzernmarke und des Logos durch Tata-Unternehmen wird durch das Brand-Equity- und das Business-Promotion-Abkommen, das von Tata Sons und einzelnen Konzerngesellschaften unterzeichnet wurde, geregelt.[1]

Ort[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Gesellschaft befindet sich in Mumbai, Indien.

Beteiligungsstruktur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Beteiligung Anzahl der Aktien Aktienanteil
Shapoorji Mistry 108 18,39
Sterling Investment Corp

(Shapoorji Pallonji Group)

37.120
Cyrus Investments

(Shapoorji Pallonji Group)

37.120
Ratan Tata 3.368
Sir Dorabji Tata Trust 113.067
Sir Ratan Tata Trust 95.211
Tata Investment Corp 326
Sarvajanik Seva Trust 396
RD Tata Trust 8.838
Tata Social Welfare Trust 15.075
Tata Education Trust 15.075
JRD Tata Trust 16.200
Tata Power 6.673
Tata Tea 1.755
Indian Hotels 4.500
Tata Industries 2.295
Tata Chemicals 10.237
Kalimati Investment Co. 12.375
Tata International Ltd 1.477
Tata Motors 12.375
Piloo Tata 487
Jimmy Naval Tata 3.262
Vera Farhad Choksey 157
Jimmy Tata 157
Simone Tata 2.011
Noel Tata 2.056
H. H. Maharawal Virendra Singh Chauhan

Raja of Chhota Udepur

1
MK Tata Trust 2.421

[1]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Tata Sons’ official profile