Tebulosmta

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Tebulosmta
Tebulosmta von Georgien aus gesehen

Tebulosmta von Georgien aus gesehen

Höhe 4493 m
Lage Kachetien (Georgien),
Tschetschenien (Russland)
Gebirge Großer Kaukasus
Dominanz 2,145 km
Koordinaten 42° 34′ 24″ N, 45° 19′ 3″ OKoordinaten: 42° 34′ 24″ N, 45° 19′ 3″ O
Tebulosmta (Kaukasus)
Tebulosmta
fd1

Tebulosmta (tschetschenisch Тулой-лам, Tuloy-Lam oder Tiebuolt-Lam, georgisch ტებულოს მთა, Tebulos mta, russisch Тебулосмта) ist mit 4.493 m Höhe[1] der höchste Berg des östlichen Großen Kaukasus und der höchste Berg der autonomen Republik Tschetschenien in Russland. Die Grenze zwischen Russland und Georgien verläuft wie bei anderen Bergen in der Region in Gipfelnähe auf mehr als 4.000 m Höhe. Mit einer Dominanz von 2.145 m[1] ist er einer der Berge mit der größten Dominanz im westlichen Asien. Die Gletscher des Berges sind verhältnismäßig klein und belaufen sich insgesamt auf gerade einmal drei Quadratkilometer.

Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b "European Russian and Caucasian States: Ultra-Prominence Page" Peaklist.org.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Tebulosmta – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien