Teleférico do Parque das Nações

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Teleférico do Parque das Nações
Die nördliche Station des Teleférico
Die nördliche Station des Teleférico
Streckenlänge:1,230[1] km
   
Estação Norte Torre Vasco da Gama
   
   
Estação Sul Ozeanarium

Der Teleférico do Parque das Nações (auch Teleférico da Expo) ist eine Gondelbahn im Parque das Nações der portugiesischen Hauptstadt Lissabon. Er wurde anlässlich der Weltausstellung Expo '98 am rechten Ufer des Tejo errichtet und führt über 1230 Meter von der Torre Vasco da Gama zum Ozeanarium.

Die Seilbahn wird über neun Stützpfeilern verschiedener Höhe geführt. Für den Transport stehen 44 Kabinen des Herstellers Doppelmayr zur Verfügung. Betreiber der Seilbahn ist die Telecabine Lisboa

Bilder[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Technisches Datenblatt der Anlage

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Teleférico do Parque das Nações – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Koordinaten: 38° 46′ 24,2″ N, 9° 5′ 29,2″ W