Televisión Nacional de Chile

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Televisión Nacional de Chile
Senderlogo
TVN Chile Logo.svg
Allgemeine Informationen
Empfang: analog terrestrisch, Kabel & Satellit
Eigentümer: Republik Chile
Sendebeginn: 21. Mai 1969
Rechtsform: Öffentlich-rechtlich
Liste von Fernsehsendern
Hauptsitz der TVN in Santiago de Chile.

Televisión Nacional de Chile (TVN) (Nationale Fernsehgesellschaft von Chile) ist Chiles nationale Fernsehstation.

Die erste Ausstrahlung begann 1969. Die Station ist im staatlichen Besitz, aber trotzdem unabhängig - ein seltener Fall bei den staatlichen Sendern in Südamerika. Der Sender liegt momentan mit 23,9 Prozent Marktanteil auf Platz 3 nach Canal 13 und Mega.

Technische Details[Bearbeiten]

TVN sendet sein Programm über 200 lokale Stationen verteilt über ganz Chile. Es nutzt den Kanal 7 in Santiago. Das Programm kann über Satellit weltweit empfangen werden.

Programm[Bearbeiten]

TVN sendet von 11:00 GMT bis 06:00 GMT (24 Stunden am Tag als TV Chile innerhalb des Landes). Es bietet einen Mix aus Nachrichten, verschiedenen Shows und Kinderprogrammen. Zur besten Sendezeit dominieren Fernsehdramen, Telenovelas und amerikanische Sitcoms.

Siehe auch: Liste der chilenischen Fernsehkanäle

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: TVN – Album mit Bildern, Videos und Audiodateien