The Absent-Minded Waiter

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Filmdaten
OriginaltitelThe Absent-Minded Waiter
ProduktionslandVereinigte Staaten
OriginalspracheEnglisch
Erscheinungsjahr1977
Länge7 Minuten
Stab
RegieCarl Gottlieb
DrehbuchSteve Martin
ProduktionWilliam E. McEuen
MusikMarvin Hamlisch
Besetzung

The Absent-Minded Waiter ist ein US-amerikanischer Kurzfilm aus dem Jahr 1977.

Handlung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Ehepaar Cates wird von einem Kellner bedient, der alles falsch macht. Er ist vergesslich, fragt mehrmals die gleiche Frage, bringt entweder das Falsche oder das Richtige dafür mehrmals (je nachdem, wie oft er gefragt hat). Er schüttet Wasser aus, bevor er die Gläser gebracht hat, und bringt das Dessert vor dem Hauptgericht. Der Kellner ruiniert und zerstört alles, außer der Rechnung.

Auszeichnungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1978 wurde der Film in der Kategorie Bester Kurzfilm für den Oscar nominiert.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]