Naomi Stevens

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Naomi Stevens (* 29. November 1926 in Trenton, New Jersey) ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Insgesamt spielte Naomi Stevens zwischen den 1950er- und 1980er-Jahren über 100 Rollen, wobei sie meist in Nebenrollen mütterliche Figuren verkörperte. In vielen Filmen stellte sie Personen ausländischer Herkunft dar. In Das Appartement spielte sie unter Regie von Billy Wilder die jüdische Nachbarin von Jack Lemmon. Im vom Emmy-Preisträger Mel Stuart gedrehten Katastrophenfilm Feuerfalle verkörperte sie die Rolle von Mrs. Goldstein, die abends an der New Yorker Universität Sprachkurse besucht.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Naomi Stevens – Sammlung von Bildern