The Bandgeek Mafia

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
The Bandgeek Mafia
Allgemeine Informationen
Herkunft Trier, Deutschland
Genre(s) Ska-Core, Ska-Punk
Gründung 2002
Auflösung 2015
Website thebandgeekmafia.de
Letzte Besetzung
Achim
Bjoern
Dominik
Dennis
Henning

The Bandgeek Mafia war eine Ska-Core-Band aus Trier.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

The Bandgeek Mafia wurde 2002 in Trier gegründet.[1] 2005 wurde die EP The Bandgeek Mafia zum kostenlosen Download veröffentlicht und in den Folgejahren über 15.000 Mal heruntergeladen. Das Debütalbum Paint Your Target erschien 2007 auf Long Beach Records und verkaufte sich über 1.800 Mal.[2] Das folgende Album No Disguise erschien im Februar 2010 wieder auf Long Beach Records, aufgenommen und produziert von Kurt Ebelhäuser. Zwischenzeitlich tourte The Bandgeek Mafia unter anderem mit Reel Big Fish, Mad Caddies, Less Than Jake, Rantanplan und Streetlight Manifesto.

Im Januar 2015 gab die Band ihre Auflösung bekannt.[3]

Diskografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 2005: The Bandgeek Mafia (EP)
  • 2007: Paint Your Target (Album)
  • 2009: About Beasts & Lovers (Single)
  • 2010: No Disguise (Album)
  • 2013: Flyweights (Single)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. [1]
  2. Bandbiographie auf MySpace
  3. Facebook