The Critters

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
The Critters
Allgemeine Informationen
Genre(s) Pop
Gründung 1964
Auflösung späte 1970er Jahre
Letzte Besetzung
Gesang
James Ryan
Gitarre, Gesang
Don Ciccone
Bass
Kenneth Gorka
Keyboard
Christopher Darway
Schlagzeug
Jack Decker

The Critters war eine US-amerikanische Band.

Geschichte[Bearbeiten]

Die Gruppe wurde 1964 in New Jersey gegründet. Mit dem Song Mr Dieingly Sad hatten sie im Jahr 1966 ihren größten Erfolg in den US-Charts und erreichten Platz 17, mit Younger Girl erreichten sie, ebenfalls 1966, in den US-Charts Platz 42 und in den UK-Charts Platz 38. Don Ciccone spielte später bei den Four Seasons [1] sowie bei Tommy James & the Shondells.

Diskografie[Bearbeiten]

  • Younger Girl
  • It Just Won't Be That Way
  • Gone For Awhile
  • Children and Flowers
  • Everything But Time
  • Come Back On a Rainy Day
  • Mr Dieingly Sad
  • I Wear a Silly Grin
  • Best Love You'll Ever Have
  • Forever Or No More
  • He'll Make You Cry
  • Blow My Mind
  • Don't Let the Rain Fall Down on Me

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Julia Edenhofer: Das Große Oldie Lexikon. Bastei-Lübbe 1991, S. 142