The Ecleftic: 2 Sides II a Book

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von The Ecleftic)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
The Ecleftic: 2 Sides II a Book
Studioalbum von Wyclef Jean
Veröffentlichung 18. August 2000
Label Columbia Records
Format CD, LP, MC
Genre Hip-Hop, Reggae, Reggae Fusion
Anzahl der Titel 19 / 24
Laufzeit 73:49 / 93:08
Produktion *Jerry Duplessis (Executive Producer)
  • Wyclef Jean (Executive Producer)
  • Sedeck
  • Salaam Remi
Chronologie
The Carnival
(1997)
The Ecleftic: 2 Sides II a Book Masquerade
(2002)
Singleauskopplungen
31. Juli 2000 It Doesn’t Matter
September 2000 911
Juni 2001 Perfect Gentleman
3. Dezember 2001 Wish You Were Here

The Ecleftic: 2 Sides II a Book ist das zweite Studioalbum des haitianischen Hip-Hop-Musikers Wyclef Jean. Es erschien am 18. August 2000 über das Label Columbia Records als Standard- und Special-Edition, inklusive fünf Bonussongs und drei Musikvideos.

Produktion[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wyclef Jean selbst sowie Jerry Duplessis fungierten bei dem Album als Ausführende Produzenten und schufen auch gemeinsam fast alle Instrumentals, wobei sie von Sedeck als Co-Produzent unterstützt wurden. Lediglich der Beat zum Lied Where Fugees At? wurde von Salaam Remi produziert.

Covergestaltung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Albumcover der Standard-Edition zeigt Wyclef Jean, der einen blauen Overall trägt und den Betrachter ansieht. Links und rechts von seinem Oberkörper befinden sich schwarze Streifen sowie die Schriftzüge Wyclef Jean und The Ecleftic in Schwarz. Der Hintergrund ist komplett weiß gehalten.[1] Das Cover der Special-Edition ziert das gleiche Motiv, jedoch ist der Hintergrund hier in Beige gehalten und am oberen Bildrand befindet sich zusätzlich der schwarze Schriftzug 2 Sides II a Book. Links im Bild steht außerdem die Anmerkung Special Edition in Rot.[2]

Gastbeiträge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Auf elf bzw. 15 Titeln des Albums treten neben Wyclef Jean andere Künstler in Erscheinung. So ist die Sängerin Mary J. Blige auf dem Song 911 zu hören, während Da Cypha eine Kollaboration mit Marie Antoinette, Supreme C und Hope Harris ist, Letzterer ist außerdem auf Perfect Gentleman vertreten. Die Band Earth, Wind and Fire sowie das R&B-Duo The Product G&B sind auf Runaway zu hören. Youssou N’Dour und MB² unterstützen Wyclef Jean auf Diallo, während The Rock und das R&B-Duo Melky Sedeck Gastauftritte in It Doesn’t Matter haben. Der Track Low Income stellt eine Zusammenarbeit mit Beast und der 718-Crew dar und Small World ist auf Thug Angels sowie Hollyhood to Hollywood vertreten. In Skits sind außerdem Kenny Rogers und Pharoahe Monch sowie Whitney Houston zu hören.

Auf der Special-Edition sind des Weiteren die Refugee Allstars bei den Liedern We Trying to Stay Alive und Guantanamera vertreten, während der Rapper Canibus einen Gastbeitrag auf Gone Till November (The Makin’ Runs Remix) hat. Perfect Gentleman (Remix Radio Edit) ist eine Kollaboration mit dem Rapper Xzibit sowie dem Dancehall-Musiker Yellowman.

Titelliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

# Titel Gastbeiträge Produzent Länge
1 Columbia Records 1:53
2 Where Fugees At? Salaam Remi 3:48
3 Kenny Rogers - Pharoahe Monch Dub Plate Kenny Rogers und Pharoahe Monch Jerry Duplessis und Wyclef Jean 3:04
4 Thug Angels Small World Jerry Duplessis, Wyclef Jean und Sedeck (Co) 6:35
5 It Doesn’t Matter The Rock und Melky Sedeck Jerry Duplessis, Wyclef Jean und Sedeck (Co) 3:57
6 911 Mary J. Blige Jerry Duplessis, Wyclef Jean und Sedeck (Co) 4:19
7 Pullin’ Me In Jerry Duplessis, Wyclef Jean und Sedeck 4:38
8 Da Cypha Marie Antoinette, Supreme C und Hope Harris Jerry Duplessis, Wyclef Jean und Sedeck (Co) 4:27
9 Runaway Earth, Wind and Fire und The Product G&B Jerry Duplessis, Wyclef Jean und Sedeck (Co) 4:56
10 Red Light District 0:40
11 Perfect Gentleman Hope Harris Jerry Duplessis, Wyclef Jean und Sedeck (Co) 4:09
12 Low Income Beast und 718-Crew Jerry Duplessis, Wyclef Jean und Sedeck (Co) 4:20
13 Whitney Houston Dub Plate Whitney Houston 1:42
14 However You Want It Jerry Duplessis, Wyclef Jean und Sedeck (Co) 3:03
15 Hollyhood to Hollywood Small World Jerry Duplessis, Wyclef Jean und Sedeck (Co) 4:45
16 Diallo Youssou N’Dour und MB² Jerry Duplessis, Wyclef Jean und Sedeck (Co) 7:22
17 Something About Mary Jerry Duplessis, Wyclef Jean und Sedeck (Co) 5:20
18 Bus Search 0:47
19 Wish You Were Here Jerry Duplessis, Wyclef Jean und Sedeck (Co) 4:06
Chartplatzierungen
Erklärung der Daten
Alben
The Ecleftic: 2 Sides II a Book
  DE 20 04.09.2000 (32 Wo.)
  AT 17 03.09.2000 (25 Wo.)
  CH 10 03.09.2000 (37 Wo.)
  UK 5 02.09.2000 (19 Wo.)
  US 9 09.09.2000 (30 Wo.)
Singles
It Doesn’t Matter
  DE 47 14.08.2000 (9 Wo.)
  CH 58 13.08.2000 (14 Wo.)
  UK 3 16.09.2000 (11 Wo.)
911
  DE 12 27.11.2000 (19 Wo.)
  AT 21 14.01.2001 (15 Wo.)
  CH 9 26.11.2000 (25 Wo.)
  UK 9 16.12.2000 (10 Wo.)
  US 38 07.10.2000 (19 Wo.)
Perfect Gentleman
  DE 7 02.07.2001 (15 Wo.)
  AT 13 08.07.2001 (17 Wo.)
  CH 17 01.07.2001 (16 Wo.)
  UK 4 21.07.2001 (20 Wo.)
Wish You Were Here
  DE 40 17.12.2001 (9 Wo.)
  AT 51 20.01.2002 (8 Wo.)
  CH 49 09.12.2001 (10 Wo.)
  UK 28 08.12.2001 (9 Wo.)
[3]
Vorlage:Infobox Chartplatzierungen/Wartung/Quellen-Parameter

Bonus-CD der Special-Edition:

# Titel Gastbeiträge Produzent Länge
1 Gone Till November Jerry Duplessis und Wyclef Jean 3:29
2 Gone Till November (The Makin’ Runs Remix) Canibus 4:05
3 We Trying to Stay Alive Refugee Allstars Jerry Duplessis, Wyclef Jean und Pras Michel 3:12
4 Guantanamera Refugee Allstars Tommy LiPuma 4:31
5 Perfect Gentleman (Remix Radio Edit) Xzibit und Yellowman 4:01

+ Musikvideos der Lieder Gone Till November, 911 und Perfect Gentleman

Charterfolge und Singles[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

The Ecleftic: 2 Sides II a Book stieg am 4. September 2000 auf Platz 20 in die deutschen Albumcharts ein und belegte in den folgenden Wochen die Ränge 23, 29 und 39. Insgesamt konnte es sich mit Unterbrechungen 32 Wochen in den Top 100 halten.[4] In den USA belegte das Album Position 9 der Charts und hielt sich 30 Wochen in den Top 200. Auch in Österreich (#17, 25 Wo.), der Schweiz (#10, 37 Wo.) und Großbritannien (#5, 19 Wo.) erreichte das Album hohe Chartpositionen.

Vier Lieder des Albums wurden als Singles ausgekoppelt. Diese waren die Songs It Doesn’t Matter (DE #47), 911 (DE #12), Perfect Gentleman (DE #7) und Wish You Were Here (DE #40).

Verkaufszahlen und Auszeichnungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Professionelle Bewertungen
Kritiken
Quelle Bewertung
laut.de [5]
Rolling Stone [6]
allmusic [7]
RapReviews [8]

The Ecleftic: 2 Sides II a Book verkaufte sich in Deutschland über 150.000 mal und erhielt somit im Jahr 2002 eine Goldene Schallplatte.[9] In den Vereinigten Staaten wurde das Album für mehr als eine Million verkaufte Exemplare mit Platin ausgezeichnet,[10] während es in Großbritannien für über 100.000 Verkäufe eine Goldene Schallplatte bekam.[11]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Albumcover der Standard-Edition
  2. Albumcover der Special-Edition
  3. Chartquellen: DE AT CH UK US
  4. Chartverfolgung The Ecleftic: 2 Sides II a Book bei offiziellecharts.de
  5. Bewertung: laut.de
  6. Bewertung: Rolling Stone (Memento vom 21. Oktober 2008 im Internet Archive)
  7. Bewertung: allmusic.com
  8. Bewertung: RapReviews
  9. DE: Gold
  10. US: Platin
  11. UK: Gold