The Glove

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst. Näheres ist eventuell in der Versionsgeschichte angegeben. Bitte entferne zuletzt diese Warnmarkierung.

The Glove war eine New-Wave-/Synthie-Pop-Band des Siouxsie-and-the-Banshees-Bassisten Steve Severin und des The-Cure-Frontmanns Robert Smith. Sie veröffentlichten ein einziges Album, Blue Sunshine (1983), aus dem die Singles Punish Me With Kisses und Like an Animal ausgekoppelt wurden.

Da Smith vertraglich daran gehindert war, bei einer anderen Band als Sänger aufzutreten, übernahm Jeanette Landray den Gesangspart. Robert Smith übernahm das Mikrofon jedoch bei zwei Stücken, Mr. Alphabet Says und Perfect Murder. Die enge Zusammenarbeit zwischen Severin und Smith kam zustande, da The Cure bei Siouxsie & the Banshees als Vorband auftraten und Smith mitunter als Gitarrist aushalf. Auf der Deluxe Edition aus dem Jahre 2006 ist Robert Smith auch auf einigen weiteren Demo Tracks als Sänger zu hören.

Einige Instrumentalstücke aus dem Album Blue Sunshine wurden oft als Opener bei Cure-Konzerten während der Head-On-The-Door-Ära eingesetzt.

Diskografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Blue Sunshine (Album, 1983, Neuauflage mit Bonus-CD, 2006)
  • Punish Me With Kisses (7" Single, 1983)
  • Like An Animal (7", 12", 1983)