The Reykjavík Grapevine

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
The Reykjavík Grapevine

Beschreibung Englischsprachige isländische Zeitung
Erstausgabe 13. Juni 2003
Erscheinungsweise 18 mal jährlich
Chefredakteur Haukur Magnusson
Herausgeber Hilmar Steinn Grétarsson
Weblink www.grapevine.is

The Reykjavík Grapevine ist eine alternative englischsprachige Zeitung aus Island, welche 18 mal jährlich erscheint, monatlich im Winter (Oktober bis März) und zweiwöchentlich im Sommer (April bis September).

Auflage[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zurzeit wird die Zeitung in einer Auflage von 30.000 Stück pro Ausgabe gedruckt.

Sonstiges[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Zeitung beinhaltet neben Reiseinformationen für Touristen auch Artikel über Kunst und Kultur sowie Politik. Ferner liegt ein Veranstaltungsprogramm für Island bei.

Neben der Printausgabe steht auch eine Onlineausgabe zur Verfügung. Dort stehen neben der aktuellen auch frühere Ausgaben als PDF-Download bereit.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]