Thorvald Bindesbøll

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Thorvald Bindesbøll

Thorvald Bindesbøll (* 21. Juli 1846 in Kopenhagen; † 27. August 1908 in Frederiksberg) war ein dänischer Architekt und Formgeber.

Lückenhaft In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen noch wichtige Informationen. Hilf der Wikipedia, indem du sie recherchierst und einfügst.

Neben zahlreichen Villen, dem Wohnheim für Post- und Telegrafenbeamte sowie dem Seemannsheim in Kopenhagen erlangte er vor allem als Kunstgewerbler Bedeutung. Sohn von Gottlieb Bindesbøll.

Für seine Entwürfe wurde er in den Dänischen Kulturkanon 2006 aufgenommen.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Thorvald Bindesbøll – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien