TorrentFreak

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
TorrentFreak
www.torrentfreak.com
Beschreibung Blog
Registrierung nein
Sprachen Englisch
Eigentümer Lennart Renkema PhD
Urheber „Ernesto Van Der Sar“, „Smaran“, Andy „Enigmax“ Maxwell, Ben Jones
Erschienen 12. November 2005
Status online

TorrentFreak ist ein 2005 gegründetes, englischsprachiges werbefinanziertes Blog, das sich den Nachrichten aus dem Umfeld der Themen BitTorrent und Filesharing widmet.

Geschichte[Bearbeiten]

Das Blog wurde am 12. November 2005 von einem Niederländer mit dem Pseudonym „Ernesto Van Der Sar“ gegründet.[1][2] Weitere Kontributoren sind „Smaran“, Andy „Enigmax“ Maxwell und Ben Jones, die im September 2006, respektiv im Februar 2007 und Mai 2007 in das Blogger-Team aufgenommen wurden.[2][3] Heute stellt das Blog vor allem im englischsprachigen Web eine der meist zitierten Informationsquellen rund um den Themenbereich des Filesharing dar[4] und wird daher auch in vielen Artikeln der Wikipedia zitiert.

Die Inhalte des Blogs sind frei unter der Creative Commons Attribution-Share Alike Lizenz verfügbar.

Die wohl wichtigste auf TorrentFreak veröffentlichte Story sind die Beiträge über den amerikanischen Internetdienstanbieter Comcast, welcher durch eine Verletzung der Netzneutralität gegen geltendes US-amerikanisches und Internationales Recht verstieß.[5]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Allen Injijian: Pwned: Final Project Interview #2: Ernesto of TorrentFreak.com. 14. Mai 2007. Abgerufen am 20. April 2009.
  2. a b Ethan Smith, Sarah McBride: Web Piracy: The Enemy Within?. In: The Wall Street Journal. 4. August 2008. Abgerufen am 20. April 2009.
  3. About TorrentFreak. Abgerufen am 20. April 2009.
  4. Der kanadische Rechtsgelehrte Michael Geist gibt an: "[TorrentFreak] is widely used as a source of original reporting on digital issues".
  5. Light Reading - IP & Convergence - Comcast Takes on TorrentFreak - Telecom News Analysis