Torsås (Gemeinde)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gemeinde Torsås
Wappen der Gemeinde Torsås Lage der Gemeinde Torsås
Wappen Lage in Kalmar län
Basisdaten
Provinz (län): Kalmar län
Historische Provinz (landskap): Småland
Hauptort: Torsås
SCB-Code: 0834
Einwohner: 6.925 (31. Dez. 2014)[1]
Bevölkerungsdichte: 14,7 Einwohner/km²
Fläche: 470,9 km² (1. Jan. 2011)[2]
Website: www.torsas.se

Torsås ist eine Gemeinde (schwedisch kommun) in der schwedischen Provinz Kalmar län und der historischen Provinz Småland. Der Hauptort der Gemeinde ist Torsås.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Durch die Gemeinde verlief im 14. und 15. Jahrhundert die Grenze zwischen Schweden und Dänemark.

Wappen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Wappen der Gemeinde stellt den Hammer des nordischen Gottes Thor dar.[3]

Orte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Folgende Orte sind Ortschaften (tätorter):

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Gemeinde Torsås – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Ungültiger Metadaten-Schlüssel {{{SCB-Code}}}[[Kategorie:Wikipedia:Fehler in Vorlage Metadaten Einwohnerzahl#Ungültiger Metadaten-Schlüssel {{{SCB-Code}}}]]
  2. Statistiska centralbyrån: Kommunarealer den 1 januari 2011
  3. Torsås kommunvapnet bei Heraldry of the World