Tucupita

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Tucupita
Koordinaten: 9° 3′ N, 62° 3′ W
Karte: Venezuela
marker
Tucupita

Tucupita auf der Karte von Venezuela

Basisdaten
Staat Venezuela
Bundesstaat Delta Amacuro
Stadtgründung 1848
Einwohner 86.487 (2011)
Detaildaten
Höhe m
Postleitzahl 6401
Zeitzone UTC-4:30
Stadtvorsitz Edgar Genaro Dominguez Guerrero. (20042008)
Website tucupita-deltaamacuro.gob.ve

Tucipita ist die Hauptstadt des Bundesstaates Delta Amacuro im Osten Venezuelas.

Die Stadt wurde im Jahr 1848 gegründet. Zur Volkszählung vom 30. Oktober 2011 hatte sie eine Bevölkerung von 86.487, oder 84 Prozent der Bevölkerung des gleichnamigen Bezirks (102.877).[1] Sie liegt am östlichen Ufer des Caño Manamo, einem Mündungsarm im Delta des Orinoko, etwa 110 Kilometer von der Küste entfernt.

Die Durchschnittstemperatur liegt bei zirka 26,8 °C. Ungefähr 76,5 % der Einwohner des Bundesstaates leben in Tucipita. Die wichtigste Einnahmequelle der Stadt ist der Tourismus.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. [1]