Ugo Sasso (Schauspieler)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Ugo Sasso (eigentlich Domenico Pasquale Giuseppe Sasso, * 23. März 1910 in Turin; † unbekannt) war ein italienischer Schauspieler.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sasso besuchte zu Beginn der 1930er Jahre das Centro Sperimentale di Cinematografia und war ab 1935 im folgenden Jahrzehnt in zahlreichen Filmen zu sehen; nur wenige Male spielte er die Hauptrolle, meist war er in Nebenrollen eingesetzt. Dabei konnte er eine große Bandbreite von Charakteren darstellen und war somit nie auf einen Rollentypus festgelegt. Ab Mitte der 1950er Jahre war er in zahlreichen Genrefilmen zu sehen; manchmal benutzte er das Pseudonym Hugo Arden oder Steve Gordon. 1973 zog er sich aus dem Filmgeschäft zurück.[1]

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. http://www.mymovies.it/biografia/?a=7533