Ukrainische Eishockeyliga 2007/08

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ukrainische Eishockeyliga
◄ vorherige Saison 2007/08 nächste ►
Meister: HK Sokol Kiew
Absteiger: keiner
• Ukrainische Eishockeyliga

Die Saison 2007/08 war die 15. Spielzeit der ukrainischen Eishockeyliga, der höchsten ukrainischen Eishockeyspielklasse. Meister wurde zum insgesamt zehnten Mal in der Vereinsgeschichte der HK Sokol Kiew.

Modus[Bearbeiten]

In der Hauptrunde absolvierte jede der sechs Mannschaften insgesamt 30 Spiele. Der Erstplatzierte der Hauptrunde wurde Meister. Für einen Sieg nach regulärer Spielzeit erhielt jede Mannschaft drei Punkte, für einen Sieg nach Overtime zwei Punkte, bei einem Unentschieden sowie einer Niederlage nach Overtime gab es ein Punkt und bei einer Niederlage nach regulärer Spielzeit null Punkte.

Hauptrunde[Bearbeiten]

Tabelle[Bearbeiten]

Klub Sp S OTS U OTN N Tore Punkte
1. HK Sokol Kiew II 30 24 1 2 0 3 173:065 76
2. Bars Browary 30 19 1 1 0 9 136:092 60
3. HK Kompanion Kiew 30 16 1 2 1 10 115:103 53
4. HK Charkiw 30 13 1 1 0 15 110:090 42
5. HK Atek Kiew 30 10 0 2 3 15 081:095 35
6. Dniprowskje Wolki Dnipropetrowsk 30 0 0 0 0 30 047:217 0

Sp = Spiele, S = Siege, U = Unentschieden, N = Niederlagen, OTS = Overtime-Sieg, OTN = Overtime-Niederlage

Playoffs[Bearbeiten]

  Halbfinale Finale
             
 HK Kompanion Kiew 0  
 Bars Browary 2  
 
     Bars Browary 0
   HK Sokol Kiew II 2
 
 
Spiel um Platz drei
 HK Charkiw 0  HK Kompanion Kiew  1
 HK Sokol Kiew II 2    HK Charkiw  2

Weblinks[Bearbeiten]