Ullersdorf

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Ullersdorf ist der Name folgender Orte

in Deutschland:

in Polen:

  • Ullersdorf, polnisch Ołdrzychowice Kłodzkie, Ortschaft der Gemeinde Kłodzko
  • Ullersdorf, im Dreißigjährigen Krieg untergeganges Dorf in Schlesien, an dessen Stelle später die Ortschaft Radosno (Freudenburg) entstand
  • Ullersdorf, polnisch Ulanowice (Otmuchów), Ortschaft der Gemeinde Otmuchów in Oberschlesien
  • Ullersdorf, polnisch Ulanowice (Lubawka), Ortschaft der Gemeinde Lubawka in Niederschlesien
  • Ullersdorf am Queis, polnisch Ołdrzychów, Ortschaft der Gemeinde Nowogrodziec
  • Ullersdorf, polnisch Modlęcin (Strzegom), Ortschaft in der Gemeinde Strzegom
  • Boberullersdorf, polnische Wrzeszczyn, Ortschaft der Gemeinde Jeżów Sudecki
  • Gräflich Ullersdorf, polnisch Orłowice, Ortschaft der Gemeinde Mirsk, Niederschlesien
  • Oberullersdorf, Ortschaft der Gemeinde Reichenau in Sachsen (Bogatynia), polnisch Kopaczów
  • Nieder Ullersdorf, polnisch Mirostowice Dolne (Woiwodschaft Lebus), Ortschaft in der Niederlausitz, bekannt durch die Keramikfabrik Ullersdorfer Werke AG
  • Ober Ullersdorf, polnisch Mirostowice Górne (Woiwodschaft Lebus), Ortschaft in der Niederlausitz

in Tschechien: