Universität Akureyri

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Háskólinn á Akureyri
Logo
Gründung 1987
Trägerschaft staatlich
Ort Akureyri, Island
Rektor Eyjólfur Guðmundsson
Studierende etwa 1800 (2015)
Mitarbeiter etwa 170 (2015)
davon Professoren 25
Netzwerke UArktis
Website www.unak.is

Die Universität Akureyri (isländisch Háskólinn á Akureyri) ist eine der vier staatlichen isländischen Universitäten.

Die im September 1987 gegründete Universität befindet sich in Akureyri im Norden Islands. Sie hat rund 170 Mitarbeiter und 1800 Studenten.[1]

Die Universität gliedert sich in vier Fakultäten mit den Schwerpunkten Betriebswirtschaft und angewandte Naturwissenschaft, Erziehungswissenschaften, Gesundheitswissenschaften sowie Rechts- und Sozialwissenschaften.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. University of Akureyri: Key figures (engl.)

Koordinaten: 65° 41′ 7,8″ N, 18° 7′ 20,6″ W