Universität Bihać

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Universität Bihać
Gründung 28. Juli 1997
Ort Bihać
Land Bosnien und HerzegowinaBosnien und Herzegowina Bosnien und Herzegowina
Rektor Nevzet Veladzic[1]
Netzwerke BAUNAS[2], EUA
Website unbi.ba

Die Universität Bihać ist eine Hochschule in Bihać (Bosnien und Herzegowina) und wurde am 28. Juli 1997 gegründet.

Ihre Ursprünge gehen auf die Einrichtung von Ingenieurschulen in den 1970er Jahren zurück. Es gibt Fakultäten für Biotechnologie, Wirtschaftswissenschaft, Pädagogik, Rechtswissenschaft, Ingenieurwissenschaften, Pflegewissenschaft sowie eine islamische Fakultät für Erziehungswissenschaft (Stand: 2009). Im Studienjahr 2007/2008 waren 4881 Studenten immatrikuliert.

Die Universität ist Mitglied der European University Association. Seit 2006/2007 werden die Studiengänge an die Regeln des Bologna-Prozesses angepasst.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Senate. Abgerufen am 8. August 2019.
  2. Members. In: www.baunas.org. Balkan Universities Association, 2019, abgerufen am 8. September 2019 (englisch).