University of Central Missouri

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die University of Central Missouri ist eine staatliche Universität in Warrensburg im US-Bundesstaat Missouri. Sie hat über 12.000 Studenten. Neben dem Hauptcampus in Warrensburg gibt es einen Standort in Lee’s Summit.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Universität wurde 1871 als State Normal School, District #2 gegründet und wurde als Warrensburg Teachers College bekannt. Ab 1971 trug sie den Namen Central Missouri State University (CMSU). 2006 wurde sie in University of Central Missouri umbenannt.

Fakultäten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Kunst, Geistes- und Sozialwissenschaft
  • Business und Bildungswissenschaft
  • Erziehungswissenschaft
  • Gesundheit, Naturwissenschaft und Technologie

Sport[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Sportteams der Hochschule sind als die Central Missouri Mules and Jennies bekannt und nehmen an der MIAA teil.

GIMPS[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Rahmen des GIMPS-Projekts wurden an der UCM in den Jahren 2005, 2006, 2013 und 2016 vier Mersenne-Primzahlen entdeckt. Die 2016 entdeckte Zahl hat über 22 Millionen Stellen und ist die zurzeit größte bekannte Primzahl.

Berühmte Persönlichkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Koordinaten: 38° 45′ 33″ N, 93° 44′ 15″ W